Baileys-Mousse

4 PROPOINTS // 5 SMARTPOINTS2

Zubereitungsdauer: 10 min
Garzeit: 5 min
Weitere Zeit: 0 min
Portionen: 6
Dieses Dessert hat eine so cremig-sahnige Konsis-tenz, dass man gar nicht glauben kann wie leicht es ist.

ZUTATEN:

60 g Zucker
3 Glas/Gläser Sahnelikör/Cremelikör
1 EL Wasser
3 Stück Hühnerei/er
1/2 TL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao
3 EL Schlagsahne, 30 % Fett

ANLEITUNG:

Vier EL Zucker mit Wasser bei mittlerer Temperatur auflösen; sobald der Zucker flüssig ist, ca. 1 Minute zu einem nicht karamellisierten Sirup aufkochen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Vorsichtig den Zuckersirup gleichmäßig unterheben.
Eigelbe, 1 EL Zucker und den Baileys in eine hitzebeständige Schüssel geben und in köchelndem Wasser platzieren. Alles ca. 5 Minuten zu einer lockeren Masse aufschlagen. Den Eischnee unterziehen.
Die Baileys-Mousse auf sechs Gläser verteilen und kühl stellen. Kurz vor dem Servieren die Sahne steif schlagen. Die Mousse mit einem Kleks Sahne und Kakao bestreut servieren.