Mandarinen-Milch-Schnitten

ZUTATEN

Für 14 Schnitten
2 Dose(n) (à 314 ml) Mandarin-Orangen
110 g Speisestärke
1/4 l Milch
3 Päckchen Vanillin-Zucker
1 EL + 75 g Zucker
3 Eier (Größe M)
50 g Mehl
20 g + 1-2 EL Kakaopulver

1 gehäufter TL Backpulver
200 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnefestiger
Zucker
Frischhaltefolie
Backpapier

 

ZUBEREITUNG (60 MINUTEN)

1.Mandarin-Orangen abtropfen lassen, Saft (ca. 1/4 Liter) auffangen. 150 ml Saft und 60 g Stärke verrühren. Restlichen Saft, Milch, Vanillin-Zucker und 1 Esslöffel Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen. Stärke einrühren und unter Rühren aufkochen. Ca. 1 Minute kochen lassen. Pudding sofort in eine Schüssel geben und die Oberfläche mit Folie bedecken. Auskühlen lassen (ca. 1 1/2-2 Stunden) .

Mandarinen-Milch-Schnitten

1 gehäufter TL Backpulver
200 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnefestiger
Zucker
Frischhaltefolie
Backpapier

ZUBEREITUNG (60 MINUTEN)

1.Mandarin-Orangen abtropfen lassen, Saft (ca. 1/4 Liter) auffangen. 150 ml Saft und 60 g Stärke verrühren. Restlichen Saft, Milch, Vanillin-Zucker und 1 Esslöffel Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen. Stärke einrühren und unter Rühren aufkochen. Ca. 1 Minute kochen lassen. Pudding sofort in eine Schüssel geben und die Oberfläche mit Folie bedecken. Auskühlen lassen (ca. 1 1/2-2 Stunden) .

2. 4 1/2 Stunden Wartezeit

3. Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und 75 g Zucker zum Schluss einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl, 50 g Stärke, 20 g Kakao und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 39 x 32 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe) ca. 10 Minuten backen.

4. Ein sauberes Geschirrtuch auf eine Arbeitsfläche legen und mit etwas Zucker bestreuen. Fertigen Biskuit sofort auf das Geschirrtuch stürzen und das Backpapier abziehen. Biskuit auskühlen lassen (hat jetzt die Maße von ca. 27 x 36 cm). Biskuitplatte quer halbieren (in 2 Platten von 27 x 18 cm) und eine Platte auf ein Brett legen. Sahne und Sahnefestiger steif schlagen. Kalten Pudding ebenfalls kurz mit den Schneebesen verrühren und die Sahne unterheben. Zum Schluss Mandarinen vorsichtig unterheben und die Masse auf den vorbereiteten Boden streichen.

5. Mit dem zweiten Boden bedecken, leicht andrücken und die Kanten glatt streichen. Milch-Schnitte ca. 3 Stunden kalt stellen. Milch-Schnitte-Platte längs halbieren (in 2 Streifen von 27 x 9 cm) und jeden Streifen in 7 Schnitten von 3,5 – 4 cm breite schneiden. Mit 1-2 Esslöffel Kakao bestäubt servieren