ZUTATEN

Für den Teig:

210 gMehl
70 gPuderzucker
140 gButter
20 gKakaopulver
40 ggemahlene Mandeln

Für den Marzipan:

200 gPuderzucker
200 gMilchpulver
1 TLBitter-Mandel Aroma
1 ELÖl
3 – 4 ELkaltes Wasser (oder mehr nach Bedarf)

Außerdem:

Marmelade zum Zusammenkleben
Schokolade zum Verzieren

ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten für den Teig zu einem homogenen Teig verarbeiten und über Nacht ruhen lassen.
  2. Am nächsten Tag den Teig ausrollen, Monde oder andere Formen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den Ofen schieben.
  3. Bei 180 °C goldbraun backen. Immer im Auge behalten und rechtzeitig aus dem Ofen nehmen.
  4. Den Marzipan zubereiten und die gleichen Formen ausstechen.
  5. Die gebackenen Monde und den Marzipan mit Marmelade zusammenkleben. Zum Schluss mit geschmolzener Schokolade verzieren.