Zutaten für 4 Portionen:

175 gKäse (Gruyère)
8 Scheibe/nToastbrot
4 Scheibe/nSchinken, gekocht
4Ei(er)
2 ELÖl (Sonnenblumenöl)
15 gButter

Verfasser:
Draconia

Käse in 8 Scheiben schneiden. 4 Scheiben Toast zuerst mit je 1 Scheibe Käse, dann mit 1 Scheibe Schinken und wieder mit Käse belegen. Mit den übrigen Toastscheiben bedecken.
Eier mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut verquirlen. Belegte Toastscheiben auf beiden Seiten darin wenden, bis alles aufgesogen ist.
Öl und Butter zusammen in einer Pfanne erhitzen. Toasts darin portionsweise bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je 4 Minuten braten. Sie sollten goldgelb und der Käse geschmolzen sein. Dann warm stellen und sofort servieren, wenn alle Toasts fertig sind.

Variante: Zur Abwechslung lässt sich der gekochte Schinken durch geräucherte Putenbrust oder feine Salami ersetzen.

Reichen sie zu den Schinken-Käse-Toasts gegrillte Tomaten oder einen Tomatensalat mit Frühlingszwiebeln und Vinaigrette.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 502