Zutaten für 2 Portionen:

2Chicorée
4 ELOlivenöl
4 clBalsamico, rot oder weiß
4 kleineTomate(n)
1 ELKräuter der Provence
etwasSalz
etwasPfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Verfasser:
Stift1

Notwendig ist eine (große) Pfanne mit Deckel.

Chicoree von den äußeren Blättern befreien und in fingerdicke Längsscheiben schneiden.
Öl in Pfanne erhitzen, Chicoree-Scheiben von beiden Seiten anbraten. Mit dem Balsamico ablöschen und sofort Pfannendeckel draufgeben.
Dünsten lassen, bis Chicoree bissfest ist (nicht zu weich werden lassen).

Dann Tomaten halbieren (größere Tomaten evtl. achteln) und zum Chicoree geben – nur erhitzen lassen (sie sollen nicht matschig werden!).
Gemüse salzen und pfeffern und Kräuter der Provence drüber geben. Vermischen. Hübsch auf Tellern anrichten.

Dazu kann Baguette gereicht werden.

Chicoree kann auch als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch serviert werden.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe