ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

500 gRosenkohl
40 gKräuterbutter
1 Pkt.Bacon, in feine Scheiben geschnitten
2Gemüsebrühwürfel

Verfasser:
c00kie93

Den Rosenkohl in Brühe gar kochen und gut abtropfen lassen. Anschließend Bacon (Frühstücksspeck) und Rosenkohl, mit dem Bacon beginnend, schlangenartig abwechselnd auf Schaschlikspieße aufstechen.
In einer Pfanne die Butter zergehen lassen und die Spieße darin braten, bis der Rosenkohl eine Art Kruste hat und der Bacon knusprig ist. Vorsicht, verbrennt sehr schnell!

Lecker als Vorspeise, Beilage oder mit einer Soße zu Reis.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 177