ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:

350 gBohnen, frische grüne
3 Zehe/nKnoblauch, fein gehackt
1 Zweig/eRosmarin
3 ELOlivenöl, natives
½ TLBalsamico -Crème
10Kirschtomate(n), halbiert
n. B.Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
2 ELBasilikum, fein gehackt

Verfasser:
Fiefhusener

Als erstes werden die Bohnen gewaschen und geputzt, aber nicht kürzen.
Jetzt den Knoblauch im Olivenöl (zwei EL Öl reichen, ich nehme aber gern etwas mehr) in der Pfanne bei mittlerer Hitze andünsten bis er glasig wird und anfängt, intensiv zu duften. Jetzt die Bohnen und den Rosmarinzweig hinzugeben und unter gelegentlichem Wenden kurz ebenfalls anschwitzen (ca. 2-3 Minuten). Jetzt mit einer halben Tasse Wasser oder Brühe angießen, die Balsamico-Crème hinzugeben und unter einmaligem Wenden 8 – 10 Minuten zugedeckt dünsten lassen. Ca. 2 Minuten vor Ablauf der Garzeit die halbierten Tomaten hinzugeben und unterheben.
Abschließend mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und den Rosmarinzweig entfernen.
Zum Anrichten mit dem gehackten Basilikum überstreuen.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 174