ZUTATEN :

:

85 g zimmerwarme Butter
Prise Salz
150 g Zucker
1 Ei
etwas Tonkabohnenabrieb
225 g Mehl
6 g Backpulver
60 ml Sahne
60 ml Milch
2-3 Äpfel
etwas Zitronensaft
Zimt / Zucker
Butter, Salz und Zucker sehr schaumig schlagen.
Ei und Tonkabohne unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen
und abwechselnd mit Milch-Sahne-Mischung unter den Teig rühren.
Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.
Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Den Teig in eine gut gefettete 22-er Springform geben .
Die Apfelscheiben kreisförmig in den Teig drücken 

und mit ein wenig Zimt- Zucker-Mischung bestreuen.
Backen.

Backen:

in einer 22-er Springform
bei 175° C Ober- und Unterhitze
35 – 40 Minuten. 

Ein Blickfang!
Köstlich!
Saftig!
Schön luftig!