ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

400 gZartbitterschokolade
200 gSchlagsahne

Verfasser:
Sandrinchen09

Die Schokolade in Stücke brechen oder hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und über die Schokolade gießen. Die Schokolade sollte komplett bedeckt sein. 3 – 5 Minuten stehen lassen.

Mit einem Schneebesen aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht und keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

Man kann die Ganache nach dem Auskühlen verwenden. Besser ist es, sie über Nacht bei Zimmertemperatur stehen zu lassen. Die Ganache eignet sich hervorragend als Untergrund für Fondant, kann aber auch zum Einstreichen benutzt werden. Vorher kurz z. B. in der Mikrowelle erhitzen und anschließend aufschlagen, so dass sie die Konsistenz von Nuss-Nougat-Creme hat. Sie eignet sich auch als Brotaufstrich.

Arbeitszeit:ca. 5 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 5 Min.
Ruhezeit:ca. 12 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 2.590