ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

200 gCashewnüsse
130 gRohrohrzucker
70 gZucker, weiß
1 Pkt.Vanillezucker
125 mlWasser

Verfasser:
geppi

Das Wasser und den Zucker in eine hohe Pfanne oder breiten Topf geben und erhitzen. Wenn der Zucker sich aufgelöst hat und die Mischung anfängt zu sieden, die Cashewnüsse hinzugeben. Unter Rühren das Wasser-Zucker-Gemisch einkochen lassen. Sobald das Wasser verkocht ist, wird es in der Pfanne krümelig. Dann die Hitze zurückschalten und weiterrühren.

Die krümelige Zuckermasse wird sich jetzt wieder verflüssigen. Sobald die Nüsse gleichmäßig goldbraun werden, sofort die Pfanne vom Herd nehmen und die Nüsse auf ein Backblech mit Backpapier geben. Die Nüsse sofort mit einem Pfannenwender auseinander teilen und abkühlen lassen.

Die Temperatur kann ich schlecht beschreiben. Mein Herd hat eine Einteilung von 1 bis 12. Einkochen lassen hab ich es auf Stufe 12 und später auf ca. Stufe 6 zurück geschaltet.

Arbeitszeit:ca. 5 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 15 Min.
Ruhezeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 506