ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

Für den Teig:
375 gMehl
200 gMargarine
1 Prise(n)Salz
1Ei(er)
6 ELEiswasser
Für die Füllung:
1 TasseZucker
5 ELSpeisestärke
1 Prise(n)Salz
1 TLZimt
700 gHeidelbeeren
2 ELButter

Verfasser:
kaddistar

Für die doppelte Piecrust zunächst Mehl, Margarine und Salz mit einer Gabel zerdrücken, bis eine fein bröselige Masse entsteht. Ei und Eiswasser verrühren und mit der Gabel schnell unter die Teigmasse rühren und kurz per Hand durchmengen. In 2 Teile teilen (1 Teil als Boden, 1 Teil als Deckel der Pie) und kaltstellen.

In der Zwischenzeit für die Füllung Zucker, Speisestärke, Salz und Zimt mischen und unter die Beeren mischen.

Nun den Teig ausrollen, mit der ersten Hälfte eine Springform auslegen und die Füllung hereingeben. Anschließend den Deckel auf die Pie legen. Die Pie wird im unteren Teil des Ofens bei 200°C für etwa 50 Minuten gebacken, bis sie goldbraun ist.

Am besten schmeckt sie frisch aus dem Ofen, dank der Speisestärke verläuft die Füllung nicht.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 50 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 4.560