NEW YORK CHEESECAKE MIT HIMBEERSPIEGEL

für eine 26 cm-Springform

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

200 gVollkorn-Butterkekse
125 gButter oder Margarine
3Ei(er)
125 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
250 gQuark
600 gFrischkäse
300 gHimbeeren
30 gPuderzucker
1 ELSpeisestärke
2 ELWasser, kalt

Verfasser:
Kazy_Hasi

Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Butterkekse in einem Gefrierbeutel mit Hilfe eines Nudelholzes zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermengen.

Die Masse auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten 26er Springform andrücken und bei 160 Grad 10 Minuten backen.

Eier, Zucker und Vanillezucker dick schaumig aufschlagen. Anschließend Quark und Frischkäse unterrühren, bis die Masse homogen ist.

Auf den Keksboden gießen und weitere 45 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Die Himbeeren mit dem Puderzucker pürieren und in einem Topf aufkochen. Die Speisestärke mit dem kalten Wasser vermengen und zu dem heißen Püree geben. 1 Minute unter Rühren köcheln, dann abkühlen lassen und vorsichtig auf den erkalteten Kuchen gießen.

Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 1 Std.
Ruhezeit:ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe