ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

4Ei(er)
250 gZucker
60 gMehl
60 gSpeisestärke
1 TLBackpulver
1Zitrone(n), abgeriebene Schale und Saft
250 gJoghurt
250 gMascarpone
90 gSahnesteif (San Apart, ohne Gelatine)
300 gSchlagsahne
350 gHimbeeren, fisch oder TK
2 ELSahnesteif (San Apart)

Verfasser:
CookingJulie

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 2 EL Wasser sehr steif schlagen, 125 g Zucker dabei einrieseln lassen. Dann die Eigelbe unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Zitronenschale mischen und vorsichtig unterheben. Den Teig in einer gefetteten und bemehlten Springform glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C etwa 30 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und waagerecht halbieren.

Für die Creme Joghurt, Mascarpone, Zitronensaft, San Apart und 75 g Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. 100 g Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme ziehen. Kalt stellen.

Einige schöne Himbeeren zum Verzieren beiseite legen, die restlichen Früchte zusammen mit 50 g Zucker in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und San Apart einrühren. Das Himbeer-Mus erkalten lassen.

Um den Kuchenboden einen Tortenring legen. Die Hälfte der Creme darauf streichen. Dann das Fruchtmus darauf geben und anschließend die restliche Creme vorsichtig darauf verteilen. Für ein schönes Muster mit einer Gabel vorsichtig Schlieren durch die Creme ziehen. Anschließend den Kuchendeckel darauf legen. Die Torte etwa 1 Stunde kalt stellen.

200 g Sahne steif schlagen, den Tortenring lösen und die Torte rundherum mit der Sahne einstreichen und mit den beiseite gelegten Himbeeren verzieren.

Für eine noch schönere Verzierung oder beispielsweise einen Schriftzug auf der Torte kann man im Voraus 2 EL Creme und 1 EL Fruchtmus abnehmen, mit 1 TL San Apart vermischen und in einen Gefrierbeutel geben, bei welchem dann die Spitze abgeschnitten wird. Damit kann man feine Linien zeichnen oder etwas schreiben. Ein anderes Beispiel für eine schöne Optik: Auf die erste und zweite Schicht der Creme einige ganze Himbeeren verteilen.

Arbeitszeit:ca. 45 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe