KIRSCH – TARTE

KIRSCH – TARTE

Zutaten:
Boden:250 g Mehl
100 g weiche Butter
80 g Zucker
1 Ei
1/2 TL Backpulver

Füllung:80 g weiße Schokolade
200 ml Sahne
1 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen
50 ml Milch
1 Ei
1 Pck. Vanillezucker
1 großes Glas Kirschen

Für den Teig alle Zutaten vermengen und zu einem glatten Teig verkneten.Diesen für mindestens 30 Minuten in einer Plastikfolie in den Kühlschrank stellen.Eine Tarteform (28 cm) mit dem Teig belegen, diesen mit einer Gabel löchern

und blindbacken.Backen:bei 180° C Ober- und Unterhitze15 Minuten.In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten:
Dafür Sahne aufwärmen und kleingehackte Schokolade zu Sahne geben und schmelzen lassen.Vanillepuddingpulver mit Milch glattrühren (es sollen keine Klümpchen mehr vorhanden sein)
und in Sahne geben.Dann Ei und Vanillezucker unterrühren.Kirschen abtropfen lassen und auf gebackenen Teig verteilen.Nun Pudding-Sahne-Mischung vorsichtig darüber gießenund Tarte nochmals backen.

 

Backen:
bei 180° C Ober- und Unterhitze
etwa 30 Minuten.Anschließend auskühlen lassen.

Ein kleines Kunstwerk!

Auf der Zunge schmelzend.Süß trifft sauer!Weiße Schokolade trifft rote Kirschen!

Köstlich!!!

 

Hit enter to search or ESC to close.