Die mediterrane Küche ist auf der ganzen Welt berühmt, weil sie gesund und schmackhaft ist. Gemüse nimmt einen prominenten Platz in der italienischen Küche ein und heute werden wir uns um die Auberginen kümmern, die auf viele verschiedene Arten zubereitet werden können. Das Rezept, das wir vorschlagen, wird für diejenigen empfohlen, die die Aromen der Erde lieben und ein wenig “Schärfe”, um sie zu kleiden.

Die Zutaten sind leicht zu finden und die Zubereitung dauert nicht länger als eine halbe Stunde.

Das sind die Zutaten:

  • 3 Auberginen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel pikante Sauce (Chili)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • einige Kräuter (wir empfehlen Basilikum als)
  • Salz

Die Auberginen längs schneiden und etwa 20 Minuten in Wasser einweichen lassen. Gründlich abtrocknen und in einem Esslöffel Olivenöl in einer Antihaftpfanne braten. In einem Topf das restliche Olivenöl mit Zitronensaft und scharfer Soße vermischen. Setzen Sie die Soße für ein paar Minuten auf den Herd und fügen Sie den vorher in kleine Stücke geschnittenen Knoblauch hinzu. Die Auberginen zusammen mit der scharfen Soße auf einem Teller anrichten. Zum Schluss die Kräuter hinzufügen und servieren.