ZUTATEN
120 g
Mehl
80 g
Puderzucker
90 g
Butter
2 St.
Eier
1 EL
Zitronensaft

ZUBEREITUNG


Eier mit Zucker und zerlassener Butter schaumig schlagen, Zitronensaft und Mehl hinzufügen.
Zubereitung des Rezepts Zarte weihnachtliche Madeleines, schritt 1
Zubereitung des Rezepts Zarte weihnachtliche Madeleines, schritt 2
Zubereitung des Rezepts Zarte weihnachtliche Madeleines, schritt 3
Den Teig in eine Spritztüte füllen und in die Formen spritzen.
Zubereitung des Rezepts Zarte weihnachtliche Madeleines, schritt 4
Zubereitung des Rezepts Zarte weihnachtliche Madeleines, schritt 5
Die Förmchen auf ein Backblech legen und in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen schieben. Ungefähr 10 Minuten backen – nicht aus dem Auge lassen. Wenn sie schön goldbraun sind, herausnehmen.
Zubereitung des Rezepts Zarte weihnachtliche Madeleines, schritt 6
Zubereitung des Rezepts Zarte weihnachtliche Madeleines, schritt 7
Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und im Anschluss stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.