ZUTATEN
1,2 kg
Schweinelachs
200 g
Räucherkäse, gerieben oder in Scheiben
2
Würste, geräuchert
4
Zwiebeln, kleingeschnitten
4
Knoblauchzehen
1 Pck.
Sahne zum Kochen
Kümmel, Thymian
Salz, Pfeffer
Senf
Paprikapulver

ZUBEREITUNG

Den Käse grob reiben, ich habe einfach Scheiben darauf gelegt; die Fleischscheiben klopfen, die Wurst schräg in Scheiben schneiden, die Zwiebeln in Ringe schneiden, den Knoblauch in Scheiben.
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 1
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 2
Die Auflaufform mit Öl (etwa 150 ml) bestreichen. Die Fleischscheiben darauf legen, salzen, pfeffern, mit Kümmel und Thymian würzen, mit Senf bestreichen, mit Wurst belegen und mit 1/2 des geriebenem Käse entweder bestreuen oder die Käsescheiben darauf legen.
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 3
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 4
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 5
Dann die Zwiebelringe und Knoblauchscheiben darauf legen, mit dem restlichen Käse bestreuen oder mit Käsescheiben belegen.
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 6
Alles mit Sahne übergießen und leicht mit Paprikapulver bestäuben. Mit Alufolie zudecken und bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 7
Die Alufolie wegnehmen und bei 180 °C noch weitere 30 Minuten backen.
Zubereitung des Rezepts Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube, schritt 8
Mit Reis oder Bratkartoffeln servieren. Falls zu wenig Flüssigkeit in der Auflaufform ist, einfach mit Brühe angießen. Guten Appetit 🙂