ZUTATEN
1 kg
geschälte und von Kernhäusern befreite Äpfel
1 Tasse
Grieß
1 Tasse
Mehl
1 nicht ganz volle Tasse
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
200 g
Butter
Rosinen
gemahlener Zimt

ZUBEREITUNG


Geschälte Äpfel in kleine Stücke schneiden. Butter in dünne Scheiben schneiden.
Mehl, Grieß und Zucker zusammen mischen.
Die Hälfte der Mischung auf ein Backblech mit hohem Rand geben, mit Apfelstücken und Rosinen belegen, mit Zimt bestreuen, mit dem Rest der Mischung bestreuen und mit den Butter-Scheiben belegen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ungefähr 40-60 Minuten goldbraun backen.