ZUTATEN
Für den Boden:
1 Tasse (= 250 ml) Haselnüsse
2 TL
Kokosmehl
1/4 Tasse
Kakao
1/4 Tasse
Ahornsirup
2 TL
Kokosöl
Für die Füllung:
3 Tassen
Kokosraspeln
1 EL
Vanille Extrakt
1/4 Tasse
Kokosöl
1/4 Tasse
Ahornsirup
1/4 Tasse
Kokosmilch
Für die Schokoglasur:
100 g
Schokolade
3 EL
Milch


ZUBEREITUNG


Eine kleinere Form bereitstellen. Haselnüsse, Mehl und Kakao in einen Standmixer geben und diesen danach einschalten. Die anderen Zutaten hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse mixen. Diese auf dem Boden der Form gleichmäßig verteilen. Mit einem Löffel gut festdrücken.
Auf den Nussboden kommt die Kokos-Füllung, die genauso im Standmixer zubereitet wird. Alle Zutaten für die Füllung kommen in den Mixer und der erledigt den Rest.
Auf die Oberseite kommt die Schokoglasur – zur Schokolade erwärmte Milch hinzufügen und durch Rühren die Schokolade auflösen.
Zubereitung des Rezepts Gesundes Trio mit Schokolade, Nüssen und Kokos – ohne Backen, schritt 1