ZUTATEN
1 St.
Toastbrot
4
Eier
3 St.
Tomaten
500 g
Schinken in Scheiben
150 g
Käse, gerieben
100 g
Butter
150 ml
Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss


ZUBEREITUNG


Eine Springform mit Butter einfetten. Toastbrotscheiben mit Butter bestreichen und in die Form stellen.
Zwischen zwei Brotscheiben jeweils eine Tomatenscheibe und eine Scheibe Schinken stellen.
Eier mit Milch verquirlen, salzen, pfeffern, mit geriebener Muskatnuss würzen und die ganze Toast-Torte damit übergießen.
Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C goldbraun backen.