Zutaten:
15 g frische Hefe
1 TL Zucker
250 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
450 g Weizenmehl
1 TL Salz

1 Ei
Chiasamen
Sesamsaat

Hefe mit Zucker gut verrühren.
Die Mischung zum lauwarmen Wasser geben.
Öl zufügen.
Mehl und Salz unterrühren.
Teig etwa 10 Minuten lang kneten.
Teig in eine gefettete Schüssel geben und mit Folie bedecken.
An einem warmen Ort etwa 1 1/2 Stunden gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
Teig wieder kneten, dann formen und in eine gefettete Kastenform legen
und an einem warmen Ort wieder gehen lassen.
Nach Wunsch das Brot mit Ei glasieren und mit den Samen bestreuen.

Backen:
in einer Kastenform
220 ° C Ober- und Unterhitze
30-35 Minuten

Köstlich…

Besonders lecker heiß aus dem Ofen und mit Butter…

Schön fluffig…

Die Kruste ist so schön knackig und knusprig…