Einen wunderschönen Tag meine lieben. Heute teile ich mit euch ein sehr leckeres Brwonierezept. Ich habe die Brownies mit Haselnüssen verfeinert, man kann sie natürlich nach belieben weglassen oder mit anderen Zutaten veredeln

Guten Appetit ?
ZUTATEN (30×40 CM)
200 g
Butter
100 g
Schokolade (Vollmilch, Zartbitter,Kakao)
4 Eier
160 g
Zucker
2 TL
Vanillezucker
1 Pr. Salz
275 g Mehl
35 g
Backkakao
1 Pack.
Backpulver
100 ml
Sprudelwasser
50 ml Milch
Außerdem:
100 g gehackte Haselnüsse oder andere Nüsse
100 ml
Milch

ZUBEREITUNG
Den Backofen
auf 175°C Oberunterhitze vorheizen und eine Backform einfetten. In einem Topf
die Butter und die Schokolade zerlassen. Mehl, Kakao und Backpulver
miteinander vermischen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Milch
und Sprudelwasser hinzugeben. Die heiße Butter-Schokolade hineingeben und
rühren. Mehlmischung darüber sieben und weiterhin rühren. Den Teig in die
Backform oder Kasserolle füllen, gehackte Nüsse darüber streuen und im Backofen für ca. 30
Minuten backen oder im MULEX Kontaktgrill auf Stufe 4 ca. 20 Minuten backen.

Die Milch fünf Minuten nach dem ausbacken auf den Kuchen gießen
und komplett auskühlen lassen.

Zubereitung: 10 Min.
Backofen: 175°C Ober-/Unterhitze
/ Backzeit: ca. 30 Min.

Komtaktgrill: Stufe 4 / Backzeit: ca. 20 Minuten