ZUTATEN (6 NORMALE GLÄSER ODER 25 MINI)
Schwarzwälder
400 ml
Schlagsahne
250 g Quark
3 Päckchen
Sahnesteif
3 Päckchen Vanillezucker
oder 3 EL Zucker
50 g Raspelschokolade
1 Glas Kirschgrütze
+Beeren für
die Deko
Raffaello:
400 ml
Schlagsahne
250 g Mascarpone
10
Raffaellos (zerstampft)
2 Päckchen Vanillezucker
oder 2 EL Zucker
3 Päckchen Sahnesteif

  • Raffaellos für die Deko
    Schokotraum:
    600 ml
    Schlagsahne
    3 Päckchen
    Sahnesteif
    3 Päckchen
    Vanillezucker oder 3 EL Zucker
    2 EL
    Backkakao
    2-3 Stücke
    Brownie
  • Raspelschokolade
    und Erdbeeren
    ZUBEREITUNG
    Schwarzwälder:
    Schlagsahne, Quark, Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen.
    Raspelschokolade untermischen. Creme in einen Spritzbeutel füllen. Zusammen mit
    der Kirschgrütze in die Becher oder in Gläser schichten.
    Raffaello:
    Alle Zutaten steifschlagen und dann die zerstampften Raffellos untermischen. In
    einen Spritzbeutel füllen und in die Becher oder Gläser reinspritzen, mit
    Raffaellos dekorieren.
    Schokotraum:
    Alle Zutaten bis auf die Brownies steifschlagen. In einen Spritzbeutel füllen.
    Brownies zerbröseln und dann zusammen mit der Creme in die Gläser schichten,
    zum Schluss mit Schokoraspeln und Erdbeeren dekorieren.
    Zubereitung:
    ca. 30 Minuten