Zutaten
Für den Teig:
2 Tassen Mehl
1 Tasse Puderzucker
3 Eier
1 Tasse Öl
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Milch
2 EL Kakaopulver
Zubereitung
Eine Gugelhupfform einfetten. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.
Alle Zutaten vermengen. Den Teig halbieren und in die eine Hälfte Kakaopulver untermischen.

Den Teig in die Form schichten – einen Löffel heller Teig, einen Löffel dunkler Teig usw., bis man beide Teige verbraucht hat.
Etwa 45 Minuten backen. Eine Stäbchenprobe machen.
Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben und servieren.