ZUTATEN (4-5 PORTIONEN)


Ca. 700 g
Rindfleisch (klein geschnitten)
3 Paprika
1 Zwiebel
10 Mini
Tomaten
+optionale Gemüsesorten
(zb. Champignons)
400 ml
Schlagsahne
1 El Mehl
2 EL
Schmand oder Frischkäse
2 TL
getrocknete oder eine Handvoll frische Petersilie
1 TL
getrocknete Basilikum
1 TL
Paprikapulver (Edelsüß)
1 TL Paprikaflocken
Salz,
Pfeffer
2 EL
Olivenöl

ZUBEREITUNG

In einer
Pfanne das Fleisch mit dem Öl für ca. 30 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten.
Paprika und
Zwiebeln in Scheiben schneiden, die Tomaten vierteln und zu dem Fleisch geben
und ca. 10 Minuten mitbraten. Mit den Gewürzen würzen.
Das Mehl
zusammen mit der Sahne verrühren und in die Pfanne geben, für weitere 5 Minuten
köcheln lassen, zum Schluss 2 Esslöffel Schmand unterrühren und mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
Nun mit
Nudeln oder Reis servieren.
Zubereitung:
ca. 10 Minuten
Herd:
mittlere Hitze
Kochzeit:
ca. 40 Minuten