ZUTATEN
250 g
Bulgur (Köftelik)
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Paprikamark (scharf)
5 EL ÖL
1 Zwiebel
Ca. 250 ml heißes
Wasser
½ Eisbergsalat
oder andere Salatsorten (klein geschnitten
½ Bund
Petersilie (Klein gehackt)
Saft einer
Zitrone
2 EL
Paprikapulver/flocken (scharf)
3-4 EL
Granatapfelsirup
Salz


ZUBEREITUNG

In einer Pfanne
das Öl erhitzen. Die Zwiebel klein hacken und darin anbraten. Tomatenmark und
Paprikamark hinzufügen und verrühren. Den Bulgur dazu geben und sehr gut
verrühren. Das Wasser hinein geben einige Minuten kochen lassen. Nun das ganze auskühlen
lassen.

In eine
Salatschüssel den Salat und die Petersilie geben. Mit Salz, Zitronensaft, Granatapfelsirup,
Paprikapulver verrühren und den Kalten Bulgur dazu geben sehr gut verrühren.
Wer mag,
kann gerne andere Gemüsesorten wie scharfe Paprika, Tomaten, Gurken etc.
dazugeben. So wie ihr es haben möchtet.
Zubereitung:
ca. 15 Minuten