ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

1Ei(er)
100 gZucker
150 gQuark
6 ELÖl
1 Prise(n)Salz
½ Pck.Backpulver
300 gMehl
1 kgPflaume(n)
Für die Streusel:
150 gButter
150 gZucker
250 gMehl
1 Pck.Vanillezucker

Verfasser:
Anne_23

Ei, Zucker, Quark, Öl, Backpulver, Salz und Mehl mit den Knethaken eines Rührgerätes zu einem Teig vermengen und auf ein eingefettetes und mit Paniermehl bestreutes Backblech geben. Die Pflaumen entkernen, in der Mitte einschneiden und die Hälften jeweils anschneiden, so dass die Frucht ganz aufgeklappt werden kann. Die Pflaumen entweder dicht an dicht auf den Teig stellen oder legen. Der Teig reicht für ein mittleres Backblech.

Für die Streusel die angegebenen Zutaten am besten mit den Fingern verkrümeln und die Streusel über die Pflaumen geben. Jetzt nur noch in den Backofen schieben und 45 Minuten bei 180° Heißluft backen.

Arbeitszeit:ca. 45 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 5.113