ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

200 gLachs, frischen (sehr gute Qualität)
2Frühlingszwiebel(n)
1Avocado(s)
1 Stück(e)Ingwer, klein
1 Zehe/nKnoblauch
1 TLLimettenschale, geriebene
2 TLLimettensaft
1 ELOlivenöl
1 ELSchnittlauch, in Röllchen
Salz und Pfeffer
Zucker

Verfasser:
simply

Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
Lachs im Stück mit Salz, Pfeffer, den Knoblauchscheiben und einer Prise Zucker mind. eine halbe Stunde abgedeckt durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Ingwer reiben, die Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden, Limettenschale reiben und Saft pressen.

Lachs klein würfeln und mit dem Ingwer, den Frühlingszwiebeln, Limettenschale und 1 Tl Limettensaft und Olivenöl vermischen. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Lachs in Gläschen, bzw. auf kleine Teller, schichten, gewürfelte Avocado darüber geben, mit dem Limettensaft beträufeln und mit etwas frischem Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Schnittlauchröllchen darüber geben.
Das Ganze mit einer halben Scheibe Limette und Schnittlauchhalmen garnieren.

Dazu passt am besten Brot.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 157