ZUTATEN FÜR 12 PORTIONEN:

3Baguette(s) à 250 g
250 gButter, weiche
Salz und Pfeffer
½ BundSchnittlauch, in Röllchen geschnitten
½ BundPetersilie, fein gehackt
10Basilikumblätter, fein gehackt
12 Zehe/nKnoblauch, zerdrückt oder fein gehackt

Verfasser:
Aurora

Aus Butter, Kräuter, Gewürzen und Knoblauch eine Knoblauchbutter herstellen.

Die Baguettes in Scheibenbreite einschneiden. Dabei nicht durchschneiden, so dass man später die Scheiben abreißen kann. In die Scheibenzwischenräume reichlich Knoblauchbutter schmieren. Die Baguettes in Alufolie einwickeln.

Im heißen Backofen ca. 10 – 15 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze aufbacken.

Heiß servieren.

Achtung: Die Knoblauchbutter eignet sich nur für Knoblauchbaguette, für den normalen Gebrauch enthält sie zu viel Knoblauch. Möchte man die Knoblauchbutter auch zum Fleisch reichen, dann nur die Hälfte Knoblauch nehmen, allerdings schmecken die Baguettes dann nicht so gut.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe