Zutaten

Zutaten für 1 Personen

Mehl325 gr.
Zucker125 gr.
Vanillinzucker1 Päckchen
Weißwein3 EL
Butter, kalt200 gr.
Eigelb zum Bestreichenetwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 1343 (321) Eiweiß 6,1 g Kohlenhydrate 69,1 g Fett 0,6 g

Zubereitung

1.Das Mehl auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Dort hinein Zucker, Vanillinzucker und Wein geben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verrühren.

2.Darauf die in Stücke geschnittene Butter geben, mit Mehl bedecken und von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte er kleben, stellt man ihn eine Weile kalt.

3.Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen, beliebige Formen ausstechen und auf ein Backblech legen (Backpapier nicht vergessen!).

4.Das Eigelb mit etwas Wasser verrühren und die Plätzchen damit bestreichen. Nach Geschmack mit etwas Hagelzucker bestreuen.

5.Bei 175°C – 195°C etwa 10 – 15 Minuten backen.