Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Zwiebel frisch1 kleine
Gemüsepaprika gelb frisch0,5
Scheiblettenkäse3 Scheiben
Bacon300 Gramm
Eier8
Milch3 EL
Salzetwas
Pfeffer aus der Mühleetwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 2101 (502) Eiweiß 8,0 g Kohlenhydrate 1,6 g Fett 52,3 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Pfanne erhitzen und den Bacon darin knusprig braten, herausnehmen, abkühlen lassen und dann die knusprigen Streifen 3-4 mal durchbrechen. Im ausgelassenen Fett die Zwiebeln mit dem Paprika glasig dünsten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2.Eier mit der Milch verquirlen und in die heiße Pfanne gießen, Herd auf eine sehr niedrige Stufe stellen (die Eier sollen ja net anbrennen). Deckel drauf und das Ei stocken lassen. Wenn das Ei fest ist, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine Hälfte den Käse legen, dann die Zwiebel mit dem Paprika darauf geben und anschließend den Bacon darauf verteilen.

3.Die andere Hälfte des Ei’s vorsichtig auf die Füllung klappen und nochmal für ca. 3 Minuten den Deckel drauf geben. Omelette in 4 Teile teilen. Dazu schmeckt lecker ein Bagel oder Toast mit Frischkäse.