Zutaten
Portionen: 12
5 Eier
200 g Feinkristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
125 ml Öl
125 ml Wasser
50 g Kakao
200 g Mehl (griffig)
1 Pkg. Backpulver
1 Glas Himbeermarmelade
2 Pkg. Himbeeren (evt. TK)
2 Becher Schlagobers
1 Becher Sauerrahm
2 Pkg. Sahnesteif
2 Pkg. Biskotten
etwas Rum
KokosflockenAuf die Einkaufsliste
Themenwelten
Backrezepte
Himbeeren Rezepte
Beeren Rezepte
Kuchen Rezepte
Kuchen und Torten Rezepte
Mehr

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

Zubereitung
Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.
Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Öl und Wasser hinzufügen und gut mixen. Danach Mehl mit Backpulver und Kakao versieben und langsam in die Masse einrühren.
Den Schnee vorsichtig unterheben.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 175 °C 25 Minuten backen.
Nach dem Auskühlen mit Himbeermarmelade bestreichen und dicht mit den Himbeeren belegen.
Schlagobers gut aufschlagen (ev. mit Sahnesteif) und den Sauerrahm langsam einrühren. Eventuell einen EL Zucker hinzufügen. Diese Masse auf den Himbeeren verteilen.
Die Biskotten kurz in Rum tauchen, den Kuchen damit belegen und Kokosflocken darüberstreuen.