ZUTATEN FÜR 12 PORTIONEN:

250 gMehl
250 gZucker
1Ei(er)
150 gButter
½ Pck.Backpulver
3 BecherSahne, (a 250 g)
1 Pck.Vanillezucker
1 Tüte/nPuddingpulver, Vanille
6Äpfel (Boskopp)

Verfasser:
sbreuer

Mehl, die Hälfte vom Zucker, 1 Ei, 150 g Butter und das Backpulver verkneten und 30 Min. kalt stellen.
Danach in eine gefettete Springform geben und platt drücken, außerdem einen Rand hochziehen.
Die Boskopp schälen und mit dem Apfelausstecher ausstechen und auf dem Boden der Springform legen.
2 Becher Sahne zum Kochen bringen und mit dem 3. Becher das Puddingpulver (incl. Rest Zucker und Vanillezucker) anrühren. Pudding kochen und sofort über die Äpfel gießen.
Bei 175 Grad auf der untersten Schiene ca. 70 Minuten backen. Kann mit Zimt und Zucker überstreut werden. Danach 24 Stunden kalt stellen.
Tipp: Nachdem die Äpfel ausgestochen sind, kann man in die Öffnung Marzipan und/oder in Rum getränkte Rosinen reinstopfen.

Arbeitszeit:ca. 40 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Tag
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 368