Zutaten:

Boden:90 g geschmolzene Butter200 g Butterkekse50 g braunen ZuckerPrise SalzFüllung:Limettenabrieb von 3 – 4 Bio-Limetten  200 ml Limettensaft 170 g weiße Schokolade 8 Blätter Gelatine700 g zimmerwarme Frischkäse100 g Zucker400 g gezuckerte Kondensmilch 250 g SchlagsahneSchokoladentopping:200 g weiße Schokolade75 g SchlagsahneBoden: Butter schmelzen.Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zu Bröseln verarbeiten. Zucker, Salz und die geschmolzene Butter gut vermischen.

Die Brösel in eine mit Backpapier belegte 24-er Springform füllen und festdrücken.Die Form in den Kühlschrank stellen. Füllung: Limetten gut waschen und die Schale der Limetten reiben und die Früchte dann entsaften.Weiße Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Gelatine in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen und einweichen. Frischkäse mit Zucker aufschlagen bis sich beides gut verbunden hat. Gezuckerte Kondensmilch dazugeben und gut unterrühren.

Die abgekühlte Schokolade und Limettenabrieb dazugeben und alles gut vermischen. Limettensaft erwärmen (nicht kochen!) und darin dann die ausgepresste Gelatine auflösen.Saft unter die Füllung heben.Am Ende Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Masse ziehen. Das Ganze dann auf den Keksboden geben, glatt streichen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.Topping:  Die Schokolade grob hacken.Sahne erwärmen und über die Schokolade gießen. Diese Mischung glatt rühren und abkühlen lassen. Diese dann auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.Kuchen nach Wunsch dekorieren.